Tram Frankfurt (Oder)

Tarifänderung 1992
Mittwoch, 1. Januar 1992

Nur elf Monate nach der letzten Tariferhöhung kommt es zur zweiten Fahrpreisänderung nach der Wende. Die Einzelfahrt mit Umsteigeberechtigung wird von der 30-Minuten-Zeitkarte abgelöst und steigt von 0,50 DM auf 1,30 DM (ermäßigt 0,75 DM). Die 5-Fahrten-Karte kostet 5 DM (ermäßigt 3,75 DM). Für eine Monatskarte sind 35 DM (ermäßigt 25 DM) zu zahlen. Tageskarten gibt es nicht.

Für einen Erwachsenen, der innerhalb der Stadtgrenzen alle Linien des Stadtverkehrs nutzt, ergeben sich folgende Fahrpreise:

Einzel-
karte
Tages-
karte
Monats-
karte
Tarif 1991
(01.02.1991)
0,50 DM --- 20,00 DM
  • Einzelkarte: inklusive einmaliger Umsteigeberechtigung
  • Tageskarte: keine
  • Monatskarte: Stadtgebiet 20 DM (ermäßigt 15 DM),
    Monatskarte für 2 Linien 16 DM (ermäßigt 12 DM),
    übertragbare Monatskarte 25 DM
Tarif 1992
(01.01.1992)
1,30 DM
+160%
--- 35,00 DM
+75%
  • Einzelkarte: 30-Minuten-Zeitkarte mit Umsteigeberechtigung
  • Tageskarte: keine
  • Monatskarte: Stadtgebiet
Mehr zum Thema

Erste Fahrpreiserhöhung nach der Wende (01.02.1991)