Tram Frankfurt (Oder)

Korrekturen am neuen Fahrplan
Montag, 15. Januar 2018

Der Fahrplanwechsel am 10.12.2017 brachte – erstmals seit Jahren – umfangreiche Änderungen bei Bus und Bahn. Das Angebot wurde übersichtlicher gestaltet. Die zuletzt nur noch wenige Male am Tag fahrende Buslinie 985 wurde abgeschafft, die Linien 1 und 4 tauschten ihren innerstädtischen Endpunkt, die Buslinie 980 fährt seitdem seltener, aber immerhin endlich in einem sauberen Takt. Für manche Fahrgäste bedeuten die Änderungen eine Verbesserung, andere müssen sich neu orientieren oder teils auch Verschlechterungen hinnehmen.

Um die Zahl der „Verlierer“ zu reduzieren, korrigiert die Stadtverkehrsgesellschaft einige Fahrpläne. Schon zum 18.12.2017 wurden Anpassungen auf den Buslinien 981, 982, 984, 987 und den Nachtbussen N1 und N2 vorgenommen. Ab dem 15. Januar sind weitere kleine Änderungen auf den Linien 1, 981, 984 und 987 wirksam. Insbesondere die Bewohner des Stadtteils Klingetal klagen über ein reduziertes Fahrtenangebot. Mit den Änderungen kam der Verkehrsbetrieb ihnen nun entgegen.

Mehr zum Thema

Fahrplanwechsel 2017 (10.12.2017)