Tram Frankfurt (Oder)

Fahrplanwechsel 2014
Sonntag, 14. Dezember 2014

Am 14. Dezember führte ein Großteil der Verkehrsbetriebe Europas neue Fahrpläne ein. Auch die Frankfurter Stadtverkehrsgesellschaft, sowie die Eisenbahnen Deutschlands und Polens vollzogen am 3. Advent ihren Fahrplanwechsel. Auch in diesem Jahr gab es keine großen Änderungen für Frankfurter Fahrgäste.

Stadtverkehr: Die Haltestelle Walter-Korsing-Straße der Buslinie 984 entfällt. Die Nachtbuslinie N2 hält neu am Anger, statt an der Haltestelle Kellenspring. Von den drei Fahrten des Nachtbusses N2 bleibt nur noch die morgendliche Abfahrt um 4:55 Uhr ab Neuberesinchen. Damit endet die Bedienung Frankfurter Vororte in Wochenendnächten nach etwas mehr als 11 Jahren. Die Haltestelle Conergy SolarModule heißt von nun an Astronergy Solarmodule. Die Haltestelle Topfmarkt wird in Topfmarkt/Konzerthalle umbenannt.

Regionalverkehr: Mit dem neuen Fahrplan übernimmt die Niederbarnimer Eisenbahn (NEB) den Betrieb auf den RegionalBahn-Linien RB36 und RB60. Die Züge der RB36 fahren nur noch im Abschnitt Frankfurt (Oder) - Königs Wusterhausen. Die Züge der RB60 verkehren nur noch im Abschnitt Frankfurt (Oder) - Eberswalde.