Tram Frankfurt (Oder)

Tarifänderung 2003
Freitag, 1. August 2003

Seit der Euroeinführung am 1. Januar 2002 blieben die Preise für das Bahn- und Busfahren im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg konstant. Damals wurden die meisten Fahrscheine im Preis abgerundet, so dass die letzte Fahrpreiserhöhung nunmehr zwei Jahre zurückliegt. Und auch wenn die Preise nun erneut angehoben werden, kann man doch von einer moderaten Preissteigerung sprechen. Die meisten Einzelfahrscheine bleiben im Preis unverändert, lediglich Monatskarten werden um etwa einen Euro verteuert.

Für einen Erwachsenen, der innerhalb der Stadtgrenzen alle Linien des Stadtverkehrs nutzt, ergeben sich folgende Fahrpreise:

Einzel-
karte
Tages-
karte
Monats-
karte
Tarif 2002
(01.01.2002)
1,10 EUR 2,40 EUR 29,50 EUR
  • Einzelkarte: 60-Minuten-Zeitkarte Tarifbereich AB
  • Tageskarte: Tarifbereich AB (bis 3 Uhr des Folgetages)
  • Monatskarte: Tarifbereich AB (1 Monat ab Ausstellungsdatum)
Tarif 2003
(01.08.2003)
1,10 EUR
±0
2,40 EUR
±0
30,40 EUR
+3.1%
  • Einzelkarte: 60-Minuten-Zeitkarte Tarifbereich AB
  • Tageskarte: Tarifbereich AB (bis 3 Uhr des Folgetages)
  • Monatskarte: Tarifbereich AB (1 Monat ab Ausstellungsdatum)
Mehr zum Thema

Europäische Währungsunion (01.01.2002)