Tram Frankfurt (Oder)

Einsatz der Niederflurwagen
Dienstag, 1. November 1994

Aufgrund des starken Verkehrsaufkommens auf der Strecke nach Neuberesinchen werden die beiden vorhandenen Niederflurwagen (GT6M 301 und 302) auf der Linie 6 eingesetzt. Am Wochenende bleiben die Wagen ohne Einsatz. Anlässlich der Oderlandmesse auf dem Messegelände kommt am 26. November erstmalig ein Niederflurwagen auf der Linie 2 zum Einsatz. Am ersten Adventssonnabend, den 3. Dezember, kommt wegen des starken Einkaufsverkehrs erstmalig ein Niederflurwagen auf der Linie 1 zum Einsatz. Im Gegensatz zu den Vorjahren wurden keine zusätzlichen Wagen eingesetzt. Ebenfalls an den Adventssamstagen wurde zwischen dem Spitzkrug-Center und der Innenstadt ein Park&Ride-Verkehr eingerichtet, der Besucher der Innenstadt veranlassen sollte, das Auto auf den riesigen Parkplätzen am Spitzkrug stehen zu lassen und mit dem Bus in die Innenstadt zu fahren. Die Resonanz auf dieses Angebot war äußerst gering.