Tram Frankfurt (Oder)

Fahrplanwechsel 1994
Montag, 1. August 1994

Fahrplanheft 1994
Fahrplanheft 1994

Die Änderungen in der neuen Fahrplanperiode halten sich in Grenzen. Grund für die Umstellung ist der Abschluss der Sanierung der Straßenbahnstrecke in die Lebuser Vorstadt. Seit März 1992 wurde die Strecke immer wieder zumindest teilweise stillgelegt und erneuert. Mit der Fertigstellung der Strecke ist die grundhafte Sanierung des Frankfurter Straßenbahnnetzes abgeschlossen. Künftige Baumaßnahmen sind nicht mehr von jahrelangen Streckensperrungen gekennzeichnet sondern werden meistens in den Sommerschulferien abgehandelt.

Fahrplan Stadtverkehr 1994/95
(01.08.1994-20.08.1995)

Straßenbahn: Am wichtigsten ist die Zurücklegung der Linie 3 vom Stadion zur Lebuser Vorstadt. Vor zweieinhalb Jahren wurde sie wegen der Bauarbeiten in der Lebuser Vorstadt zum Stadion verlegt. Nun ist die Sanierung der Strecke abgeschlossen und Linie 3 erreicht erstmals seit 10.03.1992 wieder ihren Endpunkt Lebuser Vorstadt. Auch die Linie 2 fährt nicht mehr zum Stadion sondern zur Großen Oderstraße (heute Europa-Universität). Dadurch wird dieser kurze Streckenabschnitt auch abends und am Wochenende bedient. Der eher unbedeutende Abschnitt zum Stadion wird statt von drei Linien nur noch von der Linie 4 bedient. Außer in den Spitzenstunden (Montag-Freitag ca. 5-8 und 14-18 Uhr) fährt weiterhin nur jeder zweite Zug der Linie 4 bis Markendorf. Die anderen Fahrten enden bereits an der Kopernikusstraße. Neu ist, dass die bisherige Hauptverkehrszeitlinie 5 Montags bis Freitags auch vormittags fährt, wenn auch nur im 30-Minuten-Takt. Die beiden Niederflurwagen kommen in der Regel auf den Linien 5 und 6 zum Einsatz. Alle anderen Kurse werden, bis auf wenige Ausnahmen auf der Linie 1 auf der vereinzelt noch Gotha-Zweiwagen-Züge eingesetzt werden, mit Solo-KT4D bedient.

Stadtbus: Bei den Buslinien gab es nur kleinere Fahrplananpassungen, Linienwege wurden nicht geändert. Es gilt weiterhin das Linienschema vom 04.03.1993. Lediglich die am 19.03.1994 eingeführte Nachtlinie wird mangels Nachfrage wieder abgeschafft.

Straßenbahn ab 01.08.1994
Tram | Tramwaj
Linie 1 Neuberesinchen - Bahnhof - Platz der Republik - Lebuser Vorstadt
 
Linie 2 Messegelände - Platz der Republik - Große Oderstraße
 
Linie 3 Kopernikusstraße - Bahnhof - Platz der Republik - Lebuser Vorstadt
(nur Montag-Freitag 6-18 Uhr)
Linie 4 Markendorf - Kopernikusstraße - Bahnhof - Platz der Republik - Stadion
(außerhalb der HVZ Markendorf - Kopernikusstraße nur jeder 2. Zug)
Linie 5 Messegelände - Bahnhof - Neuberesinchen
(nur Montag-Freitag 6-17 Uhr)
Linie 6 Neuberesinchen - Bahnhof - Platz der Republik - Große Oderstraße
(nur Montag-Freitag 6-18 Uhr)
Linie 7 Markendorf - Kopernikusstraße - Neuberesinchen
(nur Montag-Freitag 5-8 und 13-16 Uhr)

Nachfolgend gelistet sind die Taktfolgen der Straßenbahnlinien. Die Stundenangaben in der zweiten Spalte sind nur als ca.-Angaben zu verstehen. Sonnabends beginnt der 15-Minuten-Takt um 7, Sonntags um 8 Uhr.

Montag-Freitag Sonnabend/Sonntag täglich
04:00
05:00
05:00
08:00
08:00
14:00
14:00
18:00
18:00
20:00
04:00
07:00
07:00
18:00
18:00
20:00
20:00
22:00
22:00
23:00
1 30' 15' 30' 15' 20' 20' 30'-40'
2 30' 15' 30' 15' 20' 20' 30'-40'
3 - 15' - - -
4 30' 15' 15'* 15' 15'* 30' 15'* 20'~ 20'~ 30'-40'
5 - 15' 30' 15' - - -
6 - 15' - - -
7 - 15' - 15' - - -

* = Markendorf - Kopernikusstraße nur alle 30 Min.,
~ = Markendorf - Kopernikusstraße nur alle 40 Min.

Mehr zum Thema

Sparfahrplan 1992 aufgehoben (04.01.1993)