Tram Frankfurt (Oder)

Tarifänderung 1994
Freitag, 1. April 1994

Nach 15 Monaten müssen sich Nahverkehrskunden an neue Fahrpreise gewöhnen. Erneut werden die Fahrpreise angehoben, zum vierten Mal seit der Wende. Die Einzelfahrt (45-Minuten-Zeitkarte) verteuert sich von 1,60 DM auf 1,80 DM, ermäßigt 1,20 DM. Noch sind 5-Fahrten-Karten für 6,50 DM (bisher 6 DM), ermäßigt 5 DM, im Angebot. Eine Tageskarte kostet 4,50 DM, eine Familientageskarte 9 DM. Monats- und Jahreskarten bleiben im Preis unverändert.

Für einen Erwachsenen, der innerhalb der Stadtgrenzen alle Linien des Stadtverkehrs nutzt, ergeben sich folgende Fahrpreise:

Einzel-
karte
Tages-
karte
Monats-
karte
Tarif 1993
(01.01.1993)
1,60 DM 4,00 DM 40,00 DM
  • Einzelkarte: 45-Minuten-Zeitkarte mit Umsteigeberechtigung
  • Tageskarte: neu im Angebot (gültig 24 Stunden)
  • Monatskarte: übertragbar und am Wochenende für bis zu 4 zum Haushalt gehörende Personen
Tarif 1994
(01.04.1994)
1,80 DM
+12.5%
4,50 DM
+12.5%
40,00 DM
±0
  • Einzelkarte: 45-Minuten-Zeitkarte mit Umsteigeberechtigung
  • Tageskarte: 24 Stunden gültig
  • Monatskarte: übertragbar und am Wochenende für bis zu 4 zum Haushalt gehörende Personen
Mehr zum Thema

Tarifänderung 1993 (01.01.1993)