Tram Frankfurt (Oder)

SVF durch Stadt übernommen
Donnerstag, 24. September 1992

Nach monatelangem Tauziehen beschließt die Stadtverordnetenversammlung die Übernahme der StadtverkehrsGmbH (SVF) durch die Stadt rückwirkend zum 01.01.1992. Die Treuhandanstalt übernimmt 7,6 Mio. DM Altschulden. Für Anfang 1993 wird ein wieder um 30% ausgeweitetes Angebot angekündigt.

Mehr zum Thema

Fahrplanausdünnungen (13.04.1992)

Vorerst Ende der KT4D-Doppeltraktion (22.04.1992)

Linien 3, 5 und D eingespart (01.06.1992)