Tram Frankfurt (Oder)

Streckensanierung Lebuser Vorstadt
Montag, 17. August 1992

Die grundlegende Sanierung des Streckenabschnitts Platz der Republik - Lebuser Vorstadt beginnt. Der Verkehr wird von Bussen im Ersatzverkehr übernommen. Linie 1 fährt zwischen Neuberesinchen und Große Oderstraße (heute Europa-Universität). Dabei wird Linie 1, obwohl dies nun nicht mehr nötig wäre, weiterhin mit Gotha/Reko-2-Wagen-Zügen betrieben. Wegen eines fehlenden Unterwerkes und des streckenweise schlechten Gleiszustandes kamen auf dieser Strecke bisher keine KT4D zum Einsatz. In einer Zeitungsbeilage wird ein neuer Fahrplan veröffentlicht, in dem auch zusätzliche Fahrten im Frühverkehr nach Markendorf auf Linie 7 enthalten sind. Der Ersatzverkehr für die seit Mai wegen Bauarbeiten eingestellte Linie 2 wird zur Lebuser Vorstadt verlängert und übernimmt damit auch den von der Linie 1 nicht befahrenen Abschnitt.

Mehr zum Thema

Sanierung Schleife Lebuser Vorstadt (10.03.1992)