Tram Frankfurt (Oder)

Haltestellenumbenennung Kleist Forum
Donnerstag, 29. März 2001

Am 30. März 2001 öffnet am Platz der Einheit das neue Kleist Forum, ein Veranstaltungszentrum für Kongresse, Konzerte und Theateraufführungen. Seit der Schließung des Kleist-Theaters gibt es zumindest für Theateraufführungen keinen geeigneten Veranstaltungsort mehr. Um für diesen multifunktionalen Neubau zu werben, haben die Betreiber den KT4DM 205 mit Werbung versehen und am 16., 20. und 22.03. u.a. mit Sängern vom Slubicer Chor Adoramus auf der Linie 1 eingesetzt. Sie sangen gegen die Fahrtgeräusche an, konnten damit die Fahrgäste aber laut Märkische Oderzeitung begeistern. Am 29. März 2001 erhielt die Haltestelle Bardelebenstraße den neuen Namen Kleist Forum.