Tram Frankfurt (Oder)

Neue Fahrscheinentwerter
Montag, 1. Juni 1987

Insgesamt 480 neue Fahrscheinentwerter wurden in Busse und Bahnen eingebaut. Somit werden die selbsttätigen Stempelautomaten gegen manuell zu bedienende Lochentwerter ausgetauscht. Für Begeisterung sorgte diese Rückentwicklung bei den Fahrgästen verständlicherweise nicht. Ab April 1988 wurden in Busse erneut neue Entwerter eingebaut, jedoch nach gleichem Funktionsprinzip. Sie waren lediglich kleiner als die in der Straßenbahn verwendeten.