Tram Frankfurt (Oder)

Straßenbahn zum Südring unterbrochen
Montag, 19. Mai 1980

Zur Anbindung der im Oktober 1980 zu eröffnenden Neubaustrecke über den Bahnhof im Bereich der Leipziger Straße (damals Wilhelm-Pieck-Straße) nahe der Haltestelle Heinrich-Hildebrand-Straße wird der Straßenbahnverkehr zwischen Heinrich-Hildebrand-Straße und Kopernikusstraße vorübergehend eingestellt. Zwischen der Innenstadt und der Heinrich-Hildebrand-Straße fahren Solo-ZR-Wagen, zur Kopernikusstraße verkehren Busse im Ersatzverkehr.